Seite zu Favoriten hinzufügen / Link zu ihrer Webseite einrichten 

Barsinghausen

Top-News



Barsinghausen, Stadt
Fläche: 102,65 km²
Einwohner: 34.408
PLZ: 30890

Rheinische Post: Kommentar / Pakt für den Weltfrieden = VON KRISTINA DUNZ

Düsseldorf (ots) - Der UN-Migrationspakt hat Schwächen, keine Frage. Es bleibt ein diffuses Gefühl, Staaten wie Deutschland könnten doch die Hauptlast tragen und überfordert werden. Dennoch ist dieser Migrationspakt richtig und das Nein der USA, Australiens, Israels und mehrerer europäischer Staaten ein ...
10.12.2018 23:11 Uhr Rheinische Post Weiterlesen...

 

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zum UN-Migrationspakt

Bielefeld (ots) - Der Streit um den in Marrakesch angenommenen UN-Migrationspakt ist ein eindrucksvolles Beispiel für verzagte Politik und mangelhafte Kommunikation. Erst als Nationalisten weltweit gegen den Pakt polemisierten und Ängste schürten, haben sich Bundesregierung und Parlament zu einem offensiveren Umgang ...
10.12.2018 23:06 Uhr Westfalen-Blatt Weiterlesen...

 

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zum Bahnstreik

Bielefeld (ots) - Arbeitszeitverkürzung, Lohnsteigerung, Schichtarbeit, Sonntagsarbeit und andere Erschwernisse: Es gibt gute nachvollziehbare Gründe für Streiks. Mitgliederwerbung für die Gewerkschaft gehört nicht dazu. Zum Leidwesen des Bahnkonzerns, aber vor allem der Bahnkunden konkurrieren auf der Bahnschiene gleich zwei Gewerkschaften. Wie wenig ...
10.12.2018 23:06 Uhr Westfalen-Blatt Weiterlesen...

 

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zur Anwerbeprämie für Pflegekräfte

Bielefeld (ots) - Keine Kollegen, keine Zeit, keine Anerkennung - die psychische Last, Menschen im Dauerlauf zu pflegen, hat viele Fachkräfte aus dem Pflegeberuf aussteigen lassen. Der Personalmangel hat sich so weiter verschärft, was dazu geführt hat, dass zum Teil hohe Anwerbeprämien ...
10.12.2018 23:06 Uhr Westfalen-Blatt Weiterlesen...

 

RNZ: Redebedarf

Heidelberg (ots) - Christian Altmeier zur Kommunikation über den UN-Migrationspakt

Der UN-Migrationspakt, der die weltweiten Wanderungsbewegungen in geordnete Bahnen lenken, illegale Migration bekämpfen und Migranten vor Ausbeutung schützen soll, ist unter Dach und Fach. Mehr als 150 Staaten haben ...
10.12.2018 23:06 Uhr Rhein-Neckar-Zeitung Weiterlesen...

 

RNZ: Alternative - Kommentar zum Brexit

Heidelberg (ots) - Angesichts der Lage ist die Verschiebung des endgültigen Brexit-Votums keine undemokratische Missachtung des Parlaments, sondern der verzweifelte Versuch, noch einmal Druck auf Brüssel aufzubauen: "Wenn ihr wollt, dass ich damit durchkomme, müsst ihr mir entgegenkommen", funkt May damit ...
10.12.2018 23:06 Uhr Rhein-Neckar-Zeitung Weiterlesen...

 

Börsen-Zeitung: Frostige Festtagsstimmung / Kommentar zur BASF und der Häufung von Gewinnwarnungen von Sebastian Schmid

Frankfurt (ots) - Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht die Krise vor der Tür? Mit vier Kerzen kommt indes schon lange nicht mehr aus, wer eine für jedes Dax-Unternehmen anzünden will, das ...
10.12.2018 22:46 Uhr Börsen-Zeitung Weiterlesen...

 

Liquid Telecom investiert nach Fertigstellung der Verbindung "Kap-Kairo" 8 Mrd. EGP (400 Mio. USD) in ägyptische Netzwerkinfrastruktur und Rechenzentren

London (ots/PRNewswire) -

Der führende panafrikanische Telekommunikationskonzern Liquid Telecom hat angekündigt (http://bit.ly/2Ec1i6C), dass in den nächsten drei Jahren 8 Milliarden Ägyptische Pfund (400 Millionen US-Dollar) in Ägypten investiert werden sollen. Dieser Vorgang ist Teil einer wichtigen Partnerschaft ...
10.12.2018 22:21 Uhr Liquid Telecom Weiterlesen...

 

Nach erfolgreicher Expansion in den USA zieht sich CEO Laurent Vanderweyen von Alter Domus zurück

Luxemburg (ots/PRNewswire) - Alter Domus, ein vollständig integrierter Anbieter von Fonds- und Unternehmensdiensten, gab heute bekannt, dass sich Chief Executive Officer Laurent Vanderweyen aus dem Unternehmen zurückzieht, um sich anderen Tätigkeiten zu widmen. Aidan Connolly, Chief Financial Officer, hat die ...
10.12.2018 21:51 Uhr Alter Domus Weiterlesen...

 

Allg. Zeitung Mainz: Schwierigst / Reinhard Breidenbach zum Werbeverbot für Abtreibung

Mainz (ots) - Schwangerschaftsabbrüche zählen in menschlich-psychologischer, ethischer und juristischer Hinsicht - in dieser Rangfolge - zu den schwierigsten Materien. Dem Entscheidungsrecht werdender Mütter muss Rechnung getragen werden, aber auch - und dies darf keineswegs als "nachrangig" angesehen werden - dem Lebensrecht der Ungeborenen. ...
10.12.2018 21:21 Uhr Allgemeine Zeitung Mainz Weiterlesen...